Selbstfahrer Safaris - 8 Tage Caprivi Erweiterung Modul für Namibia's Süden Selbstfahrer Safari

 

  • Selbstfahrer Reiseplan
  • Preise
  • Druckunterlagen
  • Fotogallerie

8 Tage Caprivi Erweiterung Modul für Namibia's Süden Selbstfahrer Safari

Selbstfahrer - Programm
Caprivi: 8 Tage / 7 Nächte
Zwischenmodul: Tag 7 der Reise: Namibia’s Norden


Tag 1: Etoscha Nationalpark. Von der Etoscha Pfanne fahren Sie nach Tsumeb,
Grootfontein und weiter nach Rundu im Kavango. Hier übernachten Sie in der Hakusembe
Lodge, die direkt am Kavongo Fluss gelegen ist. Abendessen, Übernachtung und Frühstück in
der Hakusembe Lodge.


Tag 2: Rundu. Nehmen Sie sich Zeit um entlang des Flusses bis durch den Caprivi Streifen
zu fahren. Die Fahrt geht nur langsam voran, da die Bevölkerung die Straße nicht nur als
Fußweg, sondern auch zum Rindertreiben benutzt. Gelegentlich schreiten auch die Elefanten
über die Straße. Abendessen, Übernachtung und Frühstück in der Lianshulu Lodge.


Tag 3: Lianshulu Lodge. Ein ganzer Tag steht Ihnen zur Verfügung um an Ausflügen, die
in der Lianshulu Lodge angeboten werden teilzunehmen. Abendessen, Übernachtung und
Frühstück in der Lianshulu Lodge. (die Aktivitäten sind vorort extra zu zahlen.)


Tag 4: Lianshulu Lodge. Sie fahren weiter durch Katima Mulilo über die Grenze nach
Botswana. Hier werden Sie von einem Representanten der Impalila Island Lodge abgeholt –
Ihr Fahrzeug wird sicher geparkt – und per Boot nach Impalila Island Lodge gebracht. Auch
wenn Sie alle Grenzformalitäten absolviert haben, so befindet sich doch die Insel auf
namibischem Gebiet. Alle Aktivitäten und Mahlzeiten sind hier eingeschlossen.


Tag 5: Impalila Island. Ihnen steht der ganze Tag zur Verfügung um an den Aktivitäten
der Impalila Island Lodge teilzunehmen. Besonders die Bootsfahrten sind empfehlenswert.
Vollpension auf Impalila.


Tag 6: Impalila Island. Nach dem Frühstück werden Sie per Boot wieder zurückgebracht
und Sie nehmen wieder Ihr Mietfahrzeug in Empfang. Die Grenzformalitäten werden wieder
abgehandelt und Ihre Rückfahrt angetreten. Übernachten Sie heute mit Abendessen und
Frühstück in der Divava Okavango Lodge. Diese ist genau oberhalb der Popa-Fälle gelegen.


Tag 7: Popa Fälle. Diese Lodge hat einen schönen Wellness Bereich, in dem Sie sich zum
Abschluss noch verwöhnen lassen können. Abendesse, Übernachtung und Frühstück in der
Divava Okavanog Lodge. (Aktivitäten und Wellness Anwendungen sind vorort extra zu
zahlen.)


Tag 8: Popa Fälle. Sie fahren in Richtung Grootfontein und setzen das Selbstfahrer
Programm: Namibia’s Norden weiter fort.


Ende der Safari